Stadtverband Coesfeld

Zum Stadtverband Coesfeld gehören die Stadt Coesfeld mit dem Ortsteil Lette sowie der Ortsteil Holtwick der Gemeinde Rosendahl und die Stadt Billerbeck.

Der Stadtverband Coesfeld ist ein ehrenamtlich tätiger gemeinnütziger Verein, der dem Kreisverband Coesfeld angehört. Der Stadtverband zählt cirka 200 Mitglieder und ist auf vielen Gebieten sozial und vor allem ehrenamtlich aktiv. Die Grundwerte Solidarität, Toleranz, Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit werden in der praktischen Arbeit vor Ort täglich mit Leben gefüllt.

Menschen jeden Alters, unabhängig von Hautfarbe, Herkunft, Religion oder Behinderung sind im Stadtverband Coesfeld willkommen!

Die Bandbreite der Angebote reichen von Treffen der Mitglieder zu wiederkehrenden Osterfeiern, Sommerfesten, Weihnachtsfeiern, monatlichen Bingo-Turnieren, wöchentliche Stuhlgymnastik, täglichen Spiele-Nachmittagen, bis hin zu gemeinsamen Ausflügen, Informations- und sozialpolitischen Veranstaltungen.

Die Angebote stehen in der Regel allen Interessierten offen, eine vorherige Anmeldung ist jedoch notwendig.

Vorstand

Im Gesamtvorstand engagieren sich bis zu 18 Personen. Hinzu kommen die von der Mitgliederversammlung gewählten unabhängigen Revisoren. Einmal im Jahr findet eine Mitglieder-Jahreshauptversammlung statt.

Vorsitzender Hubert Vos

Stellvertretender Vorsitzender Mladen Mrsic

Stellvertretende Vorsitzende Eva Kewitz

Kassierer Werner Schreijer

Erster Schriftführer Heinz Große Banholt

Zweiter Schriftführer Burckhardt Erdelkamp

Beisitzer:innen Brigitte Große Banholt, Renate Bruhn, Heinz Dickhoff, Gabi Nitsche, André Kretschmer, Volker Küssel, Paul Schmitz, Rosi Vos, Inge Walfort

Hubert Vos Vorsitzender
Lambertiplatz 3 48653 Coesfeld
Telefon
02541 5213
Telefon
02507 7799

Als Vertreter:innen für den Ortsteil Lette, den Ortsteil Holtwick der Gemeinde Rosendahl und die Stadt Billerbeck sind bestellt:

  • für den Ortsteil Lette: Paul Schmitz
  • für den Ortsteil Holtwick: zur Zeit nicht besetzt
  • für die Stadt Billerbeck: zur Zeit nicht besetzt

Revisor:innen Herbert Große Banholt, Norbert Struckmann, Anne Sievers

Begegnungsstätte

Das Domizil ist die Eleonore-Pollmeyer-Begegnungsstätte in Coesfeld.

Eleonore-Pollmeyer-Begegnungsstätte
Lambertiplatz 3
48653 Coesfeld

In diesen Räumlichkeiten spielen sich die meisten regelmäßigen Begegnungen der Mitglieder, Freund:innen und Besucher:innen ab. Es ist immer Platz für Interessierte, die sich mit gleichgesinnten und engagierten Menschen treffen möchten.

Die Begegnungsstätte ist zurzeit freitags von 8:30 bis 13 Uhr geöffnet.

Die Begegnungsstätte verfügt über zwei Säle und einen Thekenraum, eine Küche und behindertengerechte WC-Anlagen. Alle Räume sind barrierefrei, können also auch von mobilitätseingeschränkten Personen gut erreicht werden.

In unserer Begegnungsstätte ist jeder willkommen. Täglich treffen sich Besucher:innen zu Karten- und Gesellschaftsspielen oder einfach nur zum „Klönen".

Auch Nicht-Mitglieder sind herzlich willkommen, um die Aktivitäten kennenzulernen und sich inspirieren zu lassen.

Regelmäßige Veranstaltungen

Stuhlgymnastik für Senior:innen

Außer an Feiertagen

Markttreff

Frühstück zum Freitagsmarkt

Außer an Feiertagen

Bingoturnier

Einlass ist um 14 Uhr

Veranstaltung findet nicht an Feiertagen statt.

Feste Bestandteile sind wiederkehrende gemeinsame Feiern für Mitglieder, wie Osterfeiern, Sommerfeste und Nikolaus- bzw. Weihnachtsfeiern. Tanzvorträge sowie musikalische Unterhaltung kommen jedes Jahr von OGS-Kindern, Kindern der Kita auf der Hengte und dem Damenchor „Ladies of Harmony“. Hinzu kommen Halb- bzw. Ganztagesfahrten für Mitglieder und Nichtmitglieder.

Ausblick 2022

Der AWO Stadtverband Coesfeld beging im Jahre 2021 sein 75-jähriges Vereinsjubiläum.
Coronabedingt findet die Feier nun in diesem Jahr 2022 statt.

13. August 2022 ab 11:00 Uhr: Wir werden in und vor der AWO Begegnungsstätte in Coesfeld, Lambertiplatz 3 mit allen Mitgliedern, Freunden, Gönnern und geladenen Gästen auf dieses Ereignis anstoßen.

Am Grillstand, am Kuchenbuffet und bei Livemusik und Unterhaltung möchten wir eine gesellige Atmosphäre für interessante Gespräche und Begegnungen schaffen.

Geschichte des AWO Stadtverbandes Coesfeld